Du bekommst eine neue Führungsposition in der Firma oder in der Abteilung. Vielleicht ist das deine erste Stelle in Führungsposition.  Erwartungen von oben und von den Mitarbeitern stehen im Raum.

Fünf Tipps für einen guten Start in eine neue Führungsposition

  1. Was ist dein Auftrag in dieser Position? Kläre die Erwartungen deinen Vorgesetzten. Lass dich nicht aus Arbeitseifer in Detailaufgaben verheizen. Du brauchst Energie und Kapazität für deine Führungsaufgaben.
  2. Wurde die Position neu geschaffen oder wurde sie durch Umorganisation bzw. durch Personalwechsel frei? Die Antwort auf diese Frage kann die Erwartungen und eventuellen Widerstände im Umfeld aufzeigen.
  3. Verbringe die erste Zeit vor allem damit, zu beobachten, Abläufe wahrzunehmen und Fragen zu stellen. Wie sind die Beziehungen der Mitarbeiter zueinander? Sind Seilschaften erkennbar? Das Organigramm entspricht meist nicht den tatsächlichen Abläufen.
  4. Vermeide schnelle Entscheidungen, auch wenn dich jemand dazu drängen will.
  5. Besinne dich auf deine Stärken und bleibe du selber. Lass dich nicht in eine Rolle drängen, um jemanden zu gefallen.

 

Welche zwei Fehler aus den obigen Tipps beging der Chef in der folgenden Story?

Eine Firma bekommt einen neuen Chef, der für seine Härte bekannt ist. Er duldet keinen, der nicht mit 120% bei der Arbeit ist und ist bekannt dafür, Mitarbeiter, die nicht alles geben, sofort zu feuern.

Am ersten Tag wird er durch die Büros geführt und er sieht einen Mann gegen die Wand im Flur lehnen. Hier bietet sich eine gute Gelegenheit, den Mitarbeitern zu zeigen, dass er der neue Boss sei. Er geht zu dem Mann und fragt ganz laut: „Wie viel verdienen Sie in der Woche?“ Überrascht antwortet der Mann: “ 300,- Euro die Woche, wieso?“ Der Chef holt seine Geldbörse heraus, gibt ihm 600,- Euro und schreit ihn an mit den Worten: „Ok, hier ist dein Lohn für 2 Wochen, nun HAU AB und komme nie wieder hierher!“ Der Chef fühlt sich toll, dass er allen gezeigt hat, dass Faulheit nicht mehr geduldet wird und fragt die anderen Mitarbeiter: „Kann mir jemand sagen, was dieser faule Sack hier gemacht hat?“ Mit einem Lächeln im Gesicht sagt einer der Mitarbeiter: „Er hat Pizza geliefert!“

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.